Live Review – Amphi 2014 – Densblog

26 Jul Live Review – Amphi 2014 – Densblog

Innerhalb von 2-3 Minuten hetzte ich vom Staatenhaus zum Theater. Der Einlass für JANUS würde beginnen. Als ich ankam, war das Gitter allerdings bereits zu. Allerdings ging just in dem Moment das Gitter wieder auf. Welch ein Run auf den Act, welch ein Glück für einen Stehplatz und dabei würden JANUS doch an beiden Tagen auftreten.

JANUS selbst hatte ich bisher nur wenige Male gehört, gehörte allerdings dann schon zu den Bands mit dem Wunsch, mehr hören zu wollen. Auf dem Amphi Festival nun traten sie mit einem kleinen Orchester auf. Und ihr Auftritt war großartig! Mangels Wissen über die Band kann ich allerdings nicht mehr schreiben. Aber die Schwere der Lieder konnte durch den Sänger und die anderen Musiker wirklich passend vermittelt werden.

Zwischenzeitlich stellte man fest, dass an der mittleren Türe des Theaters an beiden Seiten sogar eine Klimaanlage war, denn irgendwann ließen wir uns davor nieder. Zwar konnten wir die Bühne nicht mehr sehen, aber das tat dem Ton ja keinen Abbruch. Am Ende gaben JANUS sogar noch Zugaben, die keinesfalls geplant wirkten. Und einige Individuen hatten zu dem Zeitpunkt das Theater bereits verlassen.

densblog

Tags:
Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben