Live Review – Amphi 2014 – Dunkelvolk

26 Jul Live Review – Amphi 2014 – Dunkelvolk

Ich beschließe, spontan im Theater Platz zu nehmen. Es sollte die beste Entscheidung des Wochenendes werden. Zum zehnjährigen Jubiläum konnte das Amphi nämlich mit einer Band aufwarten, die sich fast ebenso lange auf keiner Bühne mehr hat blicken lassen: JANUS.

Die Kürze dieses Berichts und seine Form lassen eine angemessene Auseinandersetzung mit dem Akustikset des Duos Riegert/Hahn kaum zu. Die nach so langer Zeit hohen Erwartungen der zahlreichen anwesenden Fans (das Theater war bis auf den letzten Platz, inklusive Fußboden besetzt) wurden nicht enttäuscht.

Die gelungene Akustikumsetzung auch ursprünglich eher gitarrenlastiger oder elektronischer Songs verleiht den sowieso meist tragisch-morbiden Texten eine zusätzliche Gravitas, der man sich nicht entziehen kann. So verwundert es nicht, dass es am Ende niemanden mehr auf den Plätzen hielt, und der ganze Saal den Auftritt mit stehenden Ovationen honorierte.

Dunkelvolk

Tags:
Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben