Live Review – Castle Rock 2005 – Rock News

26 Jul Live Review – Castle Rock 2005 – Rock News

JANUS, ja was soll ich sagen? Unbestritten wurden sie von weiten Teilen des Publikums abgefeiert. Zweifellos haben sie ein breites Spektrum an musikalischen Stilistiken in ihrem Programm – aber genau da steckt für mich das Problem: Sie hörten sich teilweise an wie Lacrimosa, allerdings ohne deren Klasse zu erreichen und dann plötzlich wie ein Rammsteinverschnitt, ebenfalls ohne deren Niveau. Also irgendwo dazwischen, ohne jedoch wirklich eine der Stilrichtungen wirklich ausgeprägt zu vermitteln. Ich mag vielleicht etwas kauzig erscheinen oder als Schubladenverwalter beschimpft werden, aber ich fand das Ganze konzeptlos.

Immerhin spürte man, dass Spielfreude und Engagement im Überfluss vorhanden waren. Also gut – steinigt mich!

Harald Simpel für Rock News

Tags:
Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben