Sind JANUS religiös?

13 Sep Sind JANUS religiös?

RIG: Wir haben den ganz normalen Werdegang hinter uns: Als Kind erzwungene Gottesdienstbesuche zu Weihnachten, später Konfirmation zwecks Finanzierung der ersten Stereoanlage, dann hämische Freude beim Austritt aus der Kirche. Man könnte sagen, wir sind so etwas wie Waisen der abendländischen Kultur, ausgestattet mit einem eklatanten Mangel an Spiritualität. Anders gesagt: Wenn es Himmel oder Hölle gäbe, würden wir sie nur unter ausdrücklichem Protest betreten. Wenigstens nach dem Tod sollte man seine Ruhe haben.

RIG: Wir sind fasziniert vom Bilderreichtum der christlichen Mythen, allerdings glauben wir, dass die Bibel weniger Aufschluss über einen Gott, als über die Seele des Menschen gewährt. Persönlich mangelt es uns aber zu sehr an Spiritualität, um irgendeinen Glauben hervorzubringen: wir können uns keinen Gott vorstellen und sollte es doch einen geben, so zögen wir es entschieden vor, seine Bekanntschaft nicht machen zu müssen.

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben