JANUS im ORKUS

01 Sep JANUS im ORKUS

Gibt es eigentlich noch Menschen, die zum Kiosk gehen und Musikzeitschriften kaufen? Oder war das letztes Jahrhundert? Einerlei, es gibt ja auch E-Paper. Jedenfalls findet der geneigte JANUS-Hörer im aktuellen ORKUS, Ausgabe September/Oktober ein ausführliches JANUS-Interview, das tatsächlich an Tobys Geburtstag geführt wurde. Interessante Plaudereien rund um JANUS im allgemeinen und die neue CD Ein schwacher Trost, die Herbstreise und weitere Pläne im speziellen.

Foto: Oliver Haas

2 Kommentare
  • Mathias Zacharias
    Veröffentlicht um 13:38h, 07 Oktober Antworten

    Ja, es gibt sie noch, was Euch ein schwacher Trost sei. Verwunderlicher ist, daß es diese Zeitschrift noch gibt. Danke für das Teilen der Gedanken und Gefühle. Bis zum Wiedersehen im Leipziger Gewandhaus, dem Kulursymbol meiner Heimatstadt, verbleibe ich mit besten Grüßen und Wünschen
    Euer Mathias

  • Mathias Zacharias
    Veröffentlicht um 13:44h, 07 Oktober Antworten

    Nur ganz nebenbei, das Gleichheitszeichen Eurer Sicherheitsabfrage ist in meine Browser (firefox) nicht von einem fett gedruckten Minus zu unterscheiden und macht die Gleichung zu einem Absurdum. Dank Intuition hab ich das lösen können aber das war bestimmt nicht die Intention Eures Webmasters. 🙂

Einen Kommentar schreiben