Alles neu im Knochenhaus

06 Apr Alles neu im Knochenhaus

Manch einer wird sich verwundert die Augen reiben. Doch keine Angst! Das hier ist tatsächlich das neue Knochenhaus der Band JANUS.

Auf der Startseite findet Ihr die jeweils drei aktuellsten Einträge im SHOP, dem Journal und den Neuigkeiten sowie die generellen Infos zur Band, die sich hinter den großen Icons verbergen. In der Titelleiste habt Ihr Zugriff auf die wichtigsten Bereiche des Knochenhauses.

Hinter NEUES verbergen sich alle aktuellen Neuigkeiten, egal wie trivial oder großartig sie auch sein mögen. Das JOURNAL enthält längere Texte von Toby und RIG, in denen sie sich direkt an Euch wenden, um Euch über wichtige größere Vorhaben wie etwa ein neues Album (!!!) zu informieren. Das ARCHIV hingegen sammelt wirklich alles Wissenswerte rund um JANUS. Hier könnt Ihr hunderte von Inhalten nach Kategorien und Schlagworten filtern. Das Archiv wird in den kommenden Wochen noch erweitert.

LIVE führt Euch von der Zukunft zurück zur Gegenwart bis in die Vergangenheit von JANUS. Jeder Live-Auftritt der Jahre 2013-2016 ist mit zahlreichen Infos verzeichnet. Ein Eldorado zum Stöbern. Die ganz alten Auftritte vor 2006 werden ebenfalls noch integriert. Unter WERKE findet Ihr alle Infos zu den bisherigen Veröffentlichungen von JANUS, vergriffene Schätze inklusive. Der Bereich VIDEO lässt Euch JANUS in Bild und Ton erleben. Die GALERIE enthält hunderte ausgewählter Fotografien aus zwanzig Jahren Bandgeschichte nach Themen sortiert. Im neuen SHOP schließlich könnt Ihr alle aktuell erhältlichen Tonträger und Textilien sowie Konzertkarten exklusiv erstehen.

Das neue Knochenhaus ist bereits sehr umfangreich, doch noch sind nicht alle Inhalte eingepflegt. Es lohnt sich also in den nächsten Tagen und Wochen immer wieder reinzuschauen. Nach und nach werden für Euch Tourtagebücher, Musikerprofile, Liedtexte und weitere Leckereien verfügbar gemacht!

8 Kommentare
  • Mathias Zacharias
    Veröffentlicht um 12:09h, 11 April Antworten

    Hiho Ihr zwei, es ist wunderbar zu sehen, wie sehr ihr Euch bemüht, dem web-Auftritt neues Leben einzuhauchen und Ihr macht das wunderbar.
    Es wäre noch schöner, wenn Ihr zum Einstieg in Eure Welt die alten Grafiken weiter verwenden würdet.
    Das ist so in Fleisch und Blut übergegangen, daß es einer gelindes Erschrecken hervorruft, auf einer so vollkommen unschuldig weißen Seite zu landen,
    wenn man das abgespeicherte Lesezeichen anklickt.
    Einfach nur die alte Grafik vorschalten und dann in die neue Welt einsteigen. Kleine Ursache, große Wirkung.

    Nur eine Idee.

    In großer Verbundenheit und tiefem Respekt

    Euer Mathias

    • Tzwen
      Veröffentlicht um 13:54h, 11 April Antworten

      Super Idee !

    • RIG
      Veröffentlicht um 19:25h, 16 April Antworten

      Hallo Mathias,

      vielen Dank für Deinen Vorschlag. Wir hatten kurze Zeit etwas ähnliches in Erwägung gezogen, aber haben uns dann am Ende doch eher für Schocktherapie statt vorsichtigem Herantasten entschieden.

      Wir sind recht zuversichtlich, dass der Schmerz mit der Zeit nachlassen wird.

      LG
      RIG

  • Schmiddi
    Veröffentlicht um 18:18h, 11 April Antworten

    Hallo Janus,

    großes Kompliment. Die neue Seite gefällt, zumal auch Tablets und Smartphones nun damit arbeiten können.
    Ich vermisse nur leider die Begleittexte zu euren Liedern. Gerade die Erklärungen und damit die Tiefe der einzelnen Titel haben mich begeistert, da sie zeigen, wieviel Arbeit und Gedanken in jedem Lied stecken.
    Sind diese weg oder nur nicht von mir auffindbar?

    • RIG
      Veröffentlicht um 19:18h, 16 April Antworten

      Die Begleittexte werden wir alle wieder verfügbar machen. Dauert aber noch ein Weilchen.

  • Tzwen
    Veröffentlicht um 14:34h, 12 April Antworten

    Ich vermisse das Forum …??? oder finde ich es nur nicht …???

    • Sascha
      Veröffentlicht um 21:08h, 12 April Antworten

      Ich schließe mich an 🙂

    • RIG
      Veröffentlicht um 19:27h, 16 April Antworten

      Das Forum gibt es auf der neuen Seite nicht mehr. Auf der alten HP wird es aber noch verfügbar sein, zumindest eine ganze Weile. Aktuell ist es aber aufgrund eines technischen Fehlers nicht anzutreffen. wir arbeiten daran.

Einen Kommentar schreiben