Das Hunde Demo Tape

13 Sep Das Hunde Demo Tape

Schon gewusst, dass JANUS weit vor dem Vater Demo bereits ein Schlafende Hunde Demo aufgenommen hatten?

Noch weit vor dem „Vater“ Demo nahmen JANUS 1994-95 das „Schlafende Hunde“ Demo auf. Es enthielt die Ursprungsversionen von „Rorschach“, „Abgang“, „Veronica“ und „Klotz am Bein“, die sich textlich und auch musikalisch stark von den Jahre später veröffentlichten Versionen unterschieden. Zum ersten Mal trat hier auch die Gastmusikerriege in Erscheinung, die JANUS von da an in stets wachsender Zahl begleitete. U. a. Robert Beyer [Bass], Patricia Schwan [Gesang] und Jochen Schibetz [Gitarre] gaben hier erste Kostproben ihres Könnens.

Von dem Demo existieren ca. 25 gebrannte CDs, die damals an Labels, Magazine und erste Fans versandt wurden. Trotz positiver Resonanzen befanden JANUS ihre Leistung jedoch selbstkritisch für viel zu schlecht und verzogen sich wieder ins stille Kämmerlein. Die Veröffentlichung des Demos blieb lange Zeit ein strittiger Punkt. Während RIG sich dafür aussprach [„Hey, das ist ein historisches Dokument!“], wusste es Toby lange Zeit über zu verhindern [„Von wegen, das ist einfach nur scheiße!“].

Mit der Veröffentlichung von Schlafende Hunde deluxe schließlich, wurde endlich auch das Demo auf die historisch interessierte Hörerschaft losgelassen.

1Kommentar
  • Andrea Mari Schinke(n)
    Veröffentlicht um 00:30h, 05 Dezember Antworten

    same question.. wollt ihr das nochmal in Umlauf bringen, ja, wann? Nein, mennoooo..

    Liebe Grüße,

    Andrea Mari

Einen Kommentar schreiben